Home  •  Impressum  •  Datenschutz

Sturmtiefs (1)


In Sturmtiefs kommt es zu sehr rasch wechselnder Bewölkung. In den Fronten ziehen meist tiefe Fractusfetzen rasch über den Himmel. Hinter der Kaltfront kommt es oft zu einem Gemisch aus tiefen Wolken der Gattungen Cumulus und Stratocumulus, die ebenfalls rasch über den Himmel ziehen und dabei ständig ihre Formen verändern. Der Himmelsanblick und die Lichtverhältnisse wechseln meist innerhalb von Sekunden. Oft sind auch einzelne Cumulonimben mit eingelagert, die man aber häufig wegen der tieferen Wolken kaum sieht.


Zum Vergrößern auf die Thumbs klicken
sturm_001.jpg sturm_002.jpg sturm_003.jpg sturm_004.jpg sturm_005.jpg sturm_006.jpg sturm_007.jpg sturm_008.jpg sturm_009.jpg sturm_010.jpg sturm_011.jpg sturm_012.jpg sturm_013.jpg sturm_014.jpg sturm_015.jpg sturm_016.jpg sturm_017.jpg sturm_018.jpg sturm_019.jpg sturm_020.jpg sturm_021.jpg sturm_022.jpg sturm_023.jpg sturm_024.jpg sturm_025.jpg sturm_026.jpg sturm_027.jpg sturm_028.jpg sturm_029.jpg sturm_030.jpg

© Copyright: 1998-2018 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de