Home  •  Impressum  •  Sitemap

22. September 2002
Nordost 1 zunehmend 8


Für Sonntag den 22. September 2002 zeigten die Karten zunehmende Nordostwinde, die am Abend in Böen volle Sturmstärke erreichen sollten! Ich plante die Windzunahme und damit den sich entwickelnden Seegang direkt an der Küste fotografisch zu erfassen. Ich besorgte mir ausreichend Filme und und fuhr am Sonntag gegen 14 Uhr zum Leuchtturm Bülk raus, um zu beobachten und zu Fotografieren. Ein Problem war die zu dieser Zeit schon früh einsetzende Dunkelheit nach 19 Uhr. Aber ich hoffte hier zumindest eine deutliche Windzunahme zu erleben was auch hervorragend funktionierte.


Zum Vergrößern auf die Thumbs klicken
20020922_001.jpg 20020922_002.jpg 20020922_003.jpg 20020922_004.jpg 20020922_005.jpg 20020922_006.jpg 20020922_007.jpg 20020922_008.jpg 20020922_009.jpg 20020922_010.jpg 20020922_011.jpg 20020922_012.jpg 20020922_013.jpg 20020922_014.jpg 20020922_015.jpg 20020922_016.jpg 20020922_017.jpg 20020922_018.jpg 20020922_019.jpg 20020922_020.jpg 20020922_021.jpg 20020922_022.jpg 20020922_023.jpg 20020922_024.jpg 20020922_025.jpg 20020922_026.jpg 20020922_027.jpg 20020922_028.jpg 20020922_029.jpg 20020922_030.jpg 20020922_031.jpg 20020922_032.jpg 20020922_033.jpg 20020922_034.jpg 20020922_035.jpg 20020922_036.jpg 20020922_037.jpg 20020922_038.jpg 20020922_039.jpg 20020922_040.jpg 20020922_041.jpg


Die Wetterlage

Am 22. September 2002 lag ein Hoch über Skandinavien und ein Tief über Südeuropa. Zwischen den beiden Druckzentren verdichtete sich der Gradient stark und mit den aufkommenden stürmischen Nordostwinden wurde Kaltluft herangeführt.


2002092300.gif

23.09.2002 - 00 Uhr UT
Quelle der Karte: Wetterzentrale

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de