Home  •  Impressum  •  Sitemap

6. Oktober 2002
Nordost 7 bis 8


Ein an diesem Tage starker bis stürmischer Nordostwind trieb mich mal wieder an die Küste. Große Wellen kamen ans Ufer und überfluteten teilweise den Strand. Gleichzeitig war es auch noch sonnig, so das mal wieder eindrucksvolle Aufnahmen gelungen sind.


Zum Vergrößern auf die Thumbs klicken
20021006_001.jpg 20021006_002.jpg 20021006_003.jpg 20021006_004.jpg 20021006_005.jpg 20021006_006.jpg 20021006_007.jpg 20021006_008.jpg 20021006_009.jpg 20021006_010.jpg 20021006_011.jpg 20021006_012.jpg 20021006_013.jpg 20021006_014.jpg 20021006_015.jpg 20021006_016.jpg 20021006_017.jpg 20021006_018.jpg 20021006_019.jpg 20021006_020.jpg 20021006_021.jpg 20021006_022.jpg 20021006_023.jpg 20021006_024.jpg 20021006_025.jpg 20021006_026.jpg 20021006_027.jpg 20021006_028.jpg 20021006_029.jpg 20021006_030.jpg 20021006_031.jpg 20021006_032.jpg 20021006_033.jpg 20021006_034.jpg 20021006_035.jpg 20021006_036.jpg 20021006_037.jpg 20021006_038.jpg


Die Wetterlage

Am 6. Oktober lag ein kräftiges Tief über Polen. Am Nachmittag schien die Sonne und die Sicht war klar. Aber es herrschte noch starker bis stürmischer Wind aus Nordost.


2002100600.gif

06.10.2002 - 00 Uhr UT
Quelle der Karte: Wetterzentrale

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de