Home  •  Impressum  •  Sitemap

3. Oktober 2016
Nordost 7


Am 3. Oktober 2016 begann eine Wetterlage mit steifen Nordostwind. Über Skandinavien lag ein kräftiges Hoch während über Osteuropa tiefer Luftdruck herrschte. Bei Nordost 7 gab es wieder die typisch aufgewühlte See und in der klaren Luft schöne Kontraste zwischen Wolken und Farben.n


Zum Vergrößern auf die Thumbs klicken
20161003_001.jpg 20161003_002.jpg 20161003_003.jpg 20161003_004.jpg 20161003_005.jpg 20161003_006.jpg 20161003_007.jpg 20161003_008.jpg 20161003_009.jpg 20161003_010.jpg 20161003_011.jpg 20161003_012.jpg 20161003_013.jpg 20161003_014.jpg 20161003_015.jpg 20161003_016.jpg 20161003_017.jpg 20161003_018.jpg 20161003_019.jpg 20161003_020.jpg 20161003_021.jpg 20161003_022.jpg 20161003_023.jpg 20161003_024.jpg 20161003_025.jpg 20161003_026.jpg 20161003_027.jpg 20161003_028.jpg 20161003_029.jpg 20161003_030.jpg 20161003_031.jpg 20161003_032.jpg 20161003_033.jpg 20161003_034.jpg 20161003_035.jpg 20161003_036.jpg 20161003_037.jpg


Die Wetterlage

Am 3. Oktober 2016 lag ein Hoch über Skandinavien und ein Tief über Polen.


2016100312.gif

03.10.2016 - 12 Uhr UT
Quelle der Karte: Wetterzentrale

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de