Home  •  Impressum  •  Sitemap

2. November 2016
Nordnordwest 6 bis 7


Am 2. November dreht der Wind von West auf Nordnordwest. Am Nachmittag gab eine lockere Bewölkung aus Cumuluswolken in klarer Luft. Eine Nachmittagsfahrt ging kurzentschlossen zum Leuchtturm.


Zum Vergrößern auf die Thumbs klicken
20161102_001.jpg 20161102_002.jpg 20161102_003.jpg 20161102_004.jpg 20161102_005.jpg 20161102_006.jpg 20161102_007.jpg 20161102_008.jpg 20161102_009.jpg 20161102_010.jpg 20161102_011.jpg 20161102_012.jpg 20161102_013.jpg 20161102_014.jpg 20161102_015.jpg 20161102_016.jpg 20161102_017.jpg 20161102_018.jpg 20161102_019.jpg 20161102_020.jpg 20161102_021.jpg 20161102_022.jpg 20161102_023.jpg 20161102_024.jpg 20161102_025.jpg 20161102_026.jpg 20161102_027.jpg 20161102_028.jpg 20161102_029.jpg 20161102_030.jpg 20161102_031.jpg 20161102_032.jpg


Die Wetterlage

Am 2. November 2016 zog ein Sturmtief von der norwegischen See zum Baltikum.


2016110212.gif

02.11.2016 - 12 Uhr UT
Quelle der Karte: Wetterzentrale

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de