Home  •  Impressum  •  Sitemap

Logbuch 1994


In dem Buch "Das Wetter von Morgen" erfuhr ich, wie man einfache Wetterkarten nach den Stationsmeldungen des Seewetterberichtes für Nord- und Ostsee zeichnet. Das probierte ich im Mai 1994 selber aus - zunächst auf der Kopie einer leeren Wetterkarte, die ich mir aus dem Buch machte.

Da die Kopien aus dem Buch stark gezoomt und daher qualitativ sehr schlecht waren, bestellte ich mir im Juni 1994 beim Deutschen Wetterdienst Vordrucke für das Zeichnen der Bordwetterkarten sowie einige wetterkundliche Lehrmittel.


seewkart.jpg

Beispiel einer selbst gezeichneten Wetterkarte
nach den Stationsmeldungen des Seewetterberichtes


Da ich in dieser Zeit eine Dauerspätschicht hatte, nahm ich nachts um 1 Uhr oft den Seewetterbericht vom Deutschlandfunk auf, trug die Stationsmeldungen in den Vordruck ein und zeichnete anschließend die Isobaren, was nicht immer einfach war, weil es einfach zu wenig Stationsmeldungen waren.

Im Oktober 1994 bestellte ich mir beim Deutschen Wetterdienst den umfangreichen und guten WMO-Wolkenatlas, der allerdings sehr teuer war. In diesem waren viele hilfreiche Bilder, da ich zu dieser Zeit öfter einmal Probleme mit schwierigen Fällen von Altocumulus und Stratocumulus hatte.



Januar 1994

14. Januar 1994
Bei sehr rasch ziehender und wechselnder Bewölkung kam es zu wiederholten Schauern, die erst am nächsten Tag nachließen. Gegen Mittag drei Fotos von Sc und Cu gemacht.

16. Januar 1994
Nachmittags zwei Fotos von Sc bei Hochdruckeinfluß gemacht.

17. Januar 1994
Nachmittags ein Foto vom blauen Himmel im Hochdruckgebiet gemacht.

23. Januar 1994
Bei strammer Nordwestlage nach einer Kaltfront nachmittags Fotos von Cu und später Cb's gemacht. In der kommenden Nacht wiederholte Schnee- und Graupelschauer bei starkem Nordwestwind. Am nächsten Tag ließ die Schauertätigkeit nach.


19940114.jpg    19940126.jpg

Links: Sc in einem Sturmtief am 14. Januar 1994
Rechts: Cb's am 26. Januar 1994


26. Januar 1994
Bei einem Tief über der Ostsee kam es den ganzen Tag zu Schneeregen- und Graupelschauern. Nachmittags einige Fotos von Cb's gemacht. In der folgenden Nacht Frontdurchgang mit Regen.

27. Januar 1994
Kräftiges Tief über der mittleren Ostsee mit starkem Nordwestwind. Nachmittags einige Fotos von Ac (?) gemacht.

29. Januar 1994
Nachmittags drei Fotos von Sc, As und Ac str pe un gemacht.

30. Januar 1994
Nachmittags zwei Fotos von Sc gemacht.



Februar 1994

5. Februar 1994
Mittags vier Fotos von Ci gemacht.



März 1994

13. März 1994
Nachmittags zwei Fotos von Sc nach einem Schauer gemacht.

16. März 1994
Vormittags drei Fotos von Cb's gemacht, die den ganzen Tag über Schnee- und Graupelschauer und kurze Gewitter brachten.

17. März 1994
Am Tage weitere Schnee- und Graupelschauer.

19. März 1994
Schnee- und Graupelschauer. Nachmittags ein Foto von einem Cb gemacht.

20. März 1994
Es kam den ganzen Tag zu wiederholten Schnee- und Graupelschauern. Nachmittags drei Fotos von sich entwickelnden Cb's gemacht.

21. März 1994
Mittags ein Foto von Cu hum und med gemacht.

24. März 1994
Mittags zwei Fotos von Sc am Rande eines Sturmtiefs mit Kern bei Finnland gemacht.

25. März 1994
Vormittags zwei Fotos von Cu fra bei beginnendem Regen gemacht.

28. März 1994
Ein Foto von Ci und ein Foto von mehrschichtigen Ac gemacht.

30. März 1994
Vormittags zwei Fotos von Ci, abends ein Foto von Ac gemacht.

31. März 1994
Gegen 11.00 Uhr begann bei 14 Grad C Regen. Drei Fotos von Fetzenwolken gemacht. Gegen 12.20 Uhr wurde es im Westen sehr dunkel und eine Kaltfront brach mit heftigen Regen herein. Steigender Luftdruck und Temperaturrückgang auf 9 Grad C. Nach 1 Stunde hörte der Regen auf und es klarte langsam auf. Nachmittags hinter der Kaltfront 5 Fotos von Sc gemacht.



April 1994

1. April 1994
Mittags zwei Fotos von Ci bei Abzug einer Okklusion, nachmittags ein Foto von Ac und abends drei Fotos von Sc gemacht.

2. April 1994
Nachmittags zwei Fotos von Cb's mit ausfallenden Schauern gemacht.

3. April 1994
Vormittags drei Fotos von Cu con gemacht.

4. April 1994
Vormittags zwei Fotos von Ns mit ausfallendem Regen gemacht.

5. April 1994
Abends drei Fotos von Cb's gemacht.

10. April 1994
Tief über der Nordsee. Im Bereich einer Okklusion vormittags einige Fotos von Cs mit einem Haloring gemacht.

12. April 1994
Abends zwei Fotos von Ci gemacht.

14. April 1994
Abends ein Foto von St mit Nieselregen gemacht.

17. April 1994
Nachmittags vier Fotos von Sc gemacht.


19940328.jpg    19940417.jpg

Links: Ci am 28. März 1994
Rechts: Sc am 17. April 1994


18. April 1994
Vormittags ein Foto vom blauen Himmel im Hochdruckgebiet, abends ein Foto von Sc gemacht.

19. April 1994
Abends einige Fotos vom Sonnenuntergang gemacht.

22. April 1994
Tief westlich von Irland mit einem sehr breiten Warmsektor auf der Ostseite. Nachmittags und abends einige Fotos von Ci spi und Kondensstreifen gemacht.

23. April 1994
Nachmittags einige Fotos von Cu hum, Ac und später blauem Himmel gemacht.

24. April 1994
Nachmittags Fotos von Ac flo und cas und später von Cb's bei warmen Wetter gemacht.

26. April 1994
Vormittags zwei Fotos von Cc, nachmittags zwei Fotos von Cs und Cc gemacht. Dieser verdichtete sich am Nachmittag und es folgte Regen bei allerdings stetig steigenden Luftdruck.

29. April 1994
Abends drei Fotos von Cc aus Kondensstreifen gemacht.

30. April 1994
Nachmittags ein Foto von Cu hum gemacht.



Mai 1994

3. Mai 1994
Drei Fotos von Ci gemacht, der sich in der kommenden Nacht immer weiter verdichtete gefolgt von Regen am nächsten Tag.

4. Mai 1994
Vom Deutschen Wetterdienst die Wetterkundlichen Lehrmittel Nr. 9a (32 farbige Wolkenbilder) und Nr. 10 (kleine Wetterkunde) bestellt.

6. Mai 1994
Vormittags zwei Fotos von Ac und Cs mit Halo gemacht.

8. Mai 1994
Zwei Fotos von Ci und ein Foto von Cc aus Kondensstreifen gemacht.

9. Mai 1994
Vormittags drei Fotos von Cc und abends ein Foto von Ci mit einer Nebensonne gemacht.

10. Mai 1994
Aus dem Buch "Das Wetter von Morgen" erfuhr ich, wie man einfache Wetterkarten nach den Stationsmeldungen des Seewetterberichtes für Nord- und Ostsee zeichnet. Das probierte ich selber aus und zeichnete in der Nacht auf den 10. Mai meine erste Karte. Als Vordruck nahm ich eine stark vergrößerte und daher sehr schlechte Kopie aus dem Buch "Das Wetter von Morgen", wo dies beschrieben wurde.

14. Mai 1994
Vormittags sonnig mit blauen Himmel. Nachmittags drei Fotos von aufkommenden Ci aus Süden gemacht.

15. Mai 1994
Mittags zwei Fotos von Ac gemacht.

20. Mai 1994
Vormittags einige Fotos von Ci, Cc und Ac gemacht.

21. Mai 1994
Nachmittags Fotos von mehrschichtigen Ac mit As gemacht.


19940508.jpg    19940521.jpg

Links: Ci am 8. Mai 1994
Rechts: Ac und As am 21. Mai 1994


22. Mai 1994
Nachmittags zwei Fotos von Ac und abends zwei Fotos mit Ac mamma gemacht.

26. Mai 1994
Abends ein Foto von Ci gemacht.

27. Mai 1994
Abends zwei Fotos von Kondensstreifen gemacht.

28. Mai 1994
Nachmittags Fotos von Cu mamma, Ci und Haloerscheinungen um die Sonne gemacht.

30. Mai 1994
Abends zwei Fotos von Sc gemacht.

31. Mai 1994
Vormittags Fotos von Ac mit Fetzenwolken gemacht, der anschließend in Ns überging.



Juni 1994

2. Juni 1994
Früh morgens Fotos von Ci spi und Ac, vormittags zwei Fotos von Ac und As gemacht.

3. Juni 1994
Abends Fotos von Cb's mit mamma und Sc gemacht.

4. Juni 1994
Mittags vier Fotos von Cb's gemacht, abends vom Sonnenuntergang.

5. Juni 1994
Vom Deutschen Wetterdienst Vordrucke zum Zeichnen von Wetterkarten nach dem Seewetterbericht sowie die Wetterkundlichen Lehrmittel Nr. 5, 6c, 6d und 12 bestellt. Mittags Fotos von Cu und Ac, nachmittags von Cu con gemacht.

7. Juni 1994
Abends Fotos von Ac str pe un gemacht.

9. Juni 1994
Vormittags Fotos von Cb, Cu und Ac, abends von Ci gemacht.

10. Juni 1994
Vormittags zwei Fotos von Cb's, und zwei von Cu und Ci gemacht.

11. Juni 1994
Mir wurde aus dem nur kurz abgestellten Fahrzeug nahe der Levensauer Hochbrücke eine Reisetasche geklaut, worin sich leider auch die Ricoh KR 10 mit zwei Objektiven befand. Da die Kamera zum Standard gehörte, mußte Ersatz her und ich besorgte mir eine Pentax P 30. Ein 28 mm Weitwinkel- und ein 135 mm Teleobjektiv folgten später gebraucht.

15. Juni 1994
Vom Deutschen Wetterdienst weitere Vordrucke zum Zeichnen von Wetterkarten nach dem Seewetterbericht sowie die Wetterkundlichen Lehrmittel Nr. 1, 1a, 1b, 2, 5, 6, 7, 9, 9c und 16 bestellt.



Juli 1994

4. Juli 1994
Eine Okklusion zog langsam nach Osten. Über den Niederlanden entstand ein neues Teiltief. Nachmittags warm und bedeckt. Fotos von Ac und As mit eingelagerten Gewittern gemacht. Nach Norden gab es eine kleinere dunkle Stelle, in der kräftige Fallstreifen zu sowie starke Blitze sehen waren.

7. Juli 1994
Am frühen Nachmittag zog eine Kaltfront aus Südwesten heran. Fotos von aufziehenden Ac und Ci spi gemacht. Nachfolgend gab es Schauer und Gewitter.

14. Juli 1994
Abends zwei Fotos von Cb's gemacht.

16. Juli 1994
Nachmittags ein Foto von Cu nach dem Durchzug einer Tiefdruckrinne gemacht.

20. Juli 1994
Vom Deutschen Wetterdienst die Wetterkundlichen Lehrmittel Nr. 8b, 9c (Wolkenatlas für die Wolkenbeobachtung auf See), 13 und 21 bestellt. Vormittags vier Fotos vom blauen Himmel im Hochdruckgebiet gemacht, das über der Nordsee lag.

21. Juli 1994
Abends einige Fotos von Ci und einem Mondhalo gemacht.

22. Juli 1994
Fotos von Ac und Ac cas und etwas Ci gemacht.


19940722a.jpg    19940722b.jpg

Ac cas und flo am 22. Juli 1994


25. Juli 1994
Mittags drei Fotos von Cc, abends zwei Fotos von Ci gemacht.

26. Juli 1994
Vormittags vier Fotos von Ac gemacht.

28. Juli 1994
Vormittags zwei Fotos vom blauen Himmel, abends zwei Fotos von Cb's gemacht.

29. Juli 1994
Abends ein Foto von Ci gemacht.

30. Juli 1994
Nachmittags drei Fotos von Ac flo gemacht.

31. Juli 1994
Nachmittags ein Foto von Ac gemacht.



August 1994

1. August 1994
Abends einige Fotos von Sc und Cu sowie Ac flo gemacht.

2. August 1994
Abends einige Fotos von Ci und Cc gemacht.

6. August 1994
Mittags ein Foto von Cu nach dem Durchzug einer Kaltfront gemacht.

7. August 1994
Abends drei Fotos von Ci gemacht.

10. August 1994
Abends ein Foto von Ci und eines von Ac flo gemacht.

13. August 1994
Abends Fotos von flachen Kaltluft-Cb's Richtung Süden gemacht.

14. August 1994
Fotos und Videoaufnahmen weiterer Kaltluft-Schauer gemacht. Später am Abend Durchzug eines Trogs mit Regen und Wind. Einige Fotos vom Ns gemacht.


19940813.jpg    19940814.jpg

Links: Kaltluft-Cb am 13. August 1994
Rechts: Kaltluft-Cb am 14. August 1994


16. August 1994
Abends zwei Fotos von Sc gemacht.

19. August 1994
Abends ein Foto von Sc str un gemacht.

20. August 1994
Einige Fotos von Ac, Sc und Cu gemacht.

23. August 1994
Abends drei Fotos von As mit Ac gemacht.

24. August 1994
Nachmittags vier Fotos von Sc und St gemacht.

25. August 1994
Vormittags ein Foto von Cc gemacht.

26. August 1994
Vormittags einige Fotos von Ci und abends vom Sonnenuntergang gemacht.

27. August 1994
Vormittags ein Foto von Cs, abends von Cu und Ci gemacht.

28. August 1994
Vormittags vier Fotos von Cb's, teils mit Mammatus gemacht.

29. August 1994
Vormittags einige Fotos von Cb's nach dem Durchzug eines Trogs gemacht, abends alte Cb's.

31. August 1994
Nachmittags drei Fotos von Cc gemacht.



September 1994

1. September 1994
Mittags einige Fotos von Cu fra unter As und aufkommenden Ns gemacht.

2. September 1994
Abends ein Foto von Cu fra gemacht.

3. September 1994
Abends ein Foto von Cb cal gemacht.

7. September 1994
Abends im Bereich einer Okklusion, die von Vorpommern zur Nordsee verlief, Fotos von Ci mit einer Nebensonne und etwas Ac gemacht.

8. September 1994
Abends drei Fotos von Ac mit As gemacht.

9. September 1994
Abends Fotos von Cb's und Sc gemacht.

10. September 1994
Tief über der nördlichen Nordsee mit Schauerwetter. Am Nachmittag viele Fotos von Kaltluft-Cb's gemacht, darunter ein sehr prachtvoller mit schönem Amboß.

11. September 1994
Schauerwetter. Am Nachmittag viele Kaltluft-Cb's fotografiert. Nach Osten im oberen Teil des Ambosses eines abziehenden Cb's einen Blitz gefilmt. Abends Fotos von einem abziehenden Cb mit Regenbogen gemacht.


19940910.jpg    19940911.jpg

Links: Der Pracht Kaltluft-Cb vom 10. September 1994
Rechts: Kaltluft-Cb am 11. September 1994


14. September 1994
Nachmittags einige Fotos von Cs mit Nebensonne, später zwei Fotos von Ac gemacht.

21. September 1994
Vormittags ein Foto von Cu fra gemacht.

23. September 1994
Nachmittags einige Fotos von Cs, einer Nebensonne und Ci / Cc gemacht.

24. September 1994
Drei Fotos von Ci fib gemacht.

25. September 1994
Nachmittags einige Fotos von As und Ac gemacht.

27. September 1994
Abends einige Foto von Sc bei Sonnenuntergang gemacht.

28. September 1994
Abends drei Fotos von Wolken gemacht, die ich nicht genau einer der Gattungen Sc oder Ac zuordnen konnte.



Oktober 1994

1. Oktober 1994
Tief über Finnland mit nachfolgendem Zwischenhoch von der Nordsee her. Nachmittags Fotos von Ci, teils mit Cu gemacht.

2. Oktober 1994
Tagsüber einige Fotos von Ac und As gemacht.

3. Oktober 1994
Nachmittags Fotos von Sc, Ci fib und ra, Cs und später Ac str pe un gemacht.

4. Oktober 1994
Tief über Finnland mit kühler Nordwestströmung und Schauerwetter. Tagsüber Fotos von Cb's gemacht.

5. Oktober 1994
Mittags ein Foto von Cu hum gemacht.

6. Oktober 1994
Hoch über Mitteleuropa. Abends drei Fotos von Sc gemacht.

7. Oktober 1994
Hoch über Mitteleuropa. Nachmittags zwei Fotos von Sc gemacht, abends eines mit Sc und Ac.

8. Oktober 1994
Tagsüber Fotos vom mehrschichtigen Ac teils mit As gemacht. Vereinzelt leichter Regen.

9. Oktober 1994
Nachmittags zwei Fotos von Ac und Cc gemacht.

12. Oktober 1994
Hoch über Großbritannien und Mitteleuropa. Abends einige Fotos von Ac und Ci gemacht.

13. Oktober 1994
Hoch über Großbritannien und Mitteleuropa. Abends Fotos von Ci nach Sonnenuntergang gemacht.

14. Oktober 1994
Hoch über Mitteleuropa. Nachmittags ein Foto von St gemacht.

15. Oktober 1994
Das kleine Buch "Wetter" von L. J. Battan aus dem Enke-Verlag zugelegt. Nachmittags ein Foto von St gemacht.

16. Oktober 1994
Nachmittags Fotos von Sc mit Segelfliegern gemacht.

17. Oktober 1994
Nachmittags drei Fotos von Kondensstreifen gemacht.

18. Oktober 1994
Nachmittags zwei Fotos von Ci mit einer Nebensonne gemacht.

19. Oktober 1994
Mittags ein Foto von Ci gemacht.

22. Oktober 1994
Nachmittags Fotos von Ac und Ci mit Zirkumzenitbogen gemacht. Der Wind am Boden wehte aus Südosten, während der Ac aus Südwesten heranzog.


19941003.jpg    19941022.jpg

Links: Ac und Ci am 3. Oktober 1994
Rechts: Aufziehender Ac 22. Oktober 1994


23. Oktober 1994
Nachmittags ein Foto von einem Cb, sowie weitere von Sc und Ci gemacht.

24. Oktober 1994
Vom Deutschen Wetterdienst den umfangreichen und guten WMO-Wolkenatlas bestellt, der allerdings sehr teuer war. In diesem waren viele hilfreiche Bilder, da ich zu dieser Zeit öfter Probleme mit schwierigen Fällen der Wolkengattungen Ac und Sc hatte. Nachmittags zwei Fotos von Sc gemacht.

27. Oktober 1994
Das Buch "Wolken und Wetter" aus der Reihe "Yachtbücherei" vom Verlag Delius-Klasing zugelegt.

29. Oktober 1994
Mittags Fotos vom aufkommenden Ci (Polarbanden), Ac und As gemacht. Der Ac verdichtete sich gegen Mittag rasch, wobei auch As aufkam. Gegen 14.00 Uhr setzte länger andauernder Regen ein, der die folgende Nacht andauerte.

30. Oktober 1994
Auflockerungen nach dem Regen in der Nacht. Mittags Fotos von Ac, Ci und Cc gemacht. Nachmittags Fotos Ac gemacht, der sich wieder verdichtete.

31. Oktober 1994
Durchzug einer Kaltfront.



November 1994

1. November 1994
Hinter einer Kaltfront auf der Rückseite eines Sturmtiefs einen schönen Kaltluft-Cb fotografiert. Nachts folgte ein Trog mit heftigen Schauern, Sturm und kurzen Gewittern.

2. November 1994
Nachmittags ein Foto von Sc gemacht.

3. November 1994
Hoch über der Ostsee. Mittags Fotos von merkwürdigen Wolken (un) gemacht, die nach Ci aussahen, aber im tiefen Wolkenstockwerk lagen und mit dem Bodenwind rasch aus Süden heranzogen.

4. November 1994
Hoch über Rußland. Nachmittags Fotos von Ac und Ci gemacht.

5. November 1994
Hoch über Rußland. Nachmittags vier Fotos von Ac gemacht.

6. November 1994
Nachmittags zwei Fotos von St gemacht.

9. November 1994
Nachmittags drei Fotos von Sc mamma bei ruhigen Hochdruckwetter gemacht.

11. November 1994
Nachmittags Fotos von schönem und lockeren mehrschichtigen Ac gemacht, der sich in der Nacht verdichtete. Es folgte leichter Regen.

12. November 1994
Die Temperaturen gingen zurück. Nachmittags einige Fotos von Ci gemacht.

15. November 1994
Auf der Rückseite eines Sturmtiefs bei starkem Nordwestwind Fotos und Videoaufnahmen von rasch ziehenden tiefen Wolken und einem Cb Richtung Nordwesten gemacht. Den ganzen Tag kam es immer wieder zu vereinzelten Schauern.

16. November 1994
Tagsüber nur noch vereinzelt Schauer. Mittags bei abnehmenden Schauerwetter einige Fotos von Cu med und einem Cb gemacht.

17. November 1994
Nachts nahm die Schauertätigkeit wieder zu. Mittags Fotos von Cb's, teils mit Mammatus gemacht.

19. November 1994
Das Buch "Luftdruck und Wetter" aus der Reihe "Yachtbücherei" vom Verlag Delius-Klasing zugelegt. Weiterhin auf der Levensauer Hochbrücke vor einer Warmfront Fotos von dichten und mehrschichtigen Ac gemacht. Eindrucksvoll waren die feinen Strukturen in der dichten mittelhohen Bewölkung. Später folgte mit dem Durchzug der Warmfront andauernder Regen.


19941101.jpg    19941119.jpg

Links: Cb auf Sturmtiefrückseite am 1. November 1994
Rechts: Ac und As am 19. November 1994


20. November 1994
Mittags zwei Fotos von Ns gemacht. Es blieb bedeckt mit Sprühregen und sehr mild. Später zog eine Kaltfront mit Regen und starkem Wind durch. Spät abends Fotos vom Abzug der Kaltfront mit dem Mond gemacht.

21. November 1994
Nachmittags einige Fotos von Ac, Cu fra und Ci gemacht.

24. November 1994
Mittags drei Fotos von Ac gemacht.

28. November 1994
Das Buch "Wetterkunde" aus der Reihe "Yachtbücherei" vom Verlag Delius-Klasing zugelegt.



Dezember 1994

1. Dezember 1994
Mittags einige Fotos von Ci und Kondensstreifen gemacht.

2. Dezember 1994
Mittags zwei Fotos von Cc und Cs gemacht.

6. Dezember 1994
Mittags ein Foto von einem Cb bei Schauerwetter gemacht. Am Tage kam es zu vereinzelten Regen- und Graupelschauern, die in der folgenden Nacht nachließen.

7. Dezember 1994
Vormittags vor einer Okklusion Fotos von Ci und Cc gemacht, der sich immer mehr verdichtete. Später folgte Regen.

11. Dezember 1994
Von der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft den Meteorologischen Kalender 1995 bestellt.

30. Dezember 1994
Mittags drei Fotos von Cu im Bereich eines Sturmtief über Schottland gemacht.


textweiter.gif   Weiter in das Jahr 1995

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de