Home  •  Impressum  •  Sitemap

Die richtige Monitoreinstellung


Damit die Bilder ihre beste Wirkung entfalten, muß der Monitor korrekt eingestellt sein.



Ein Testbild zur Einstellung

Zuerst muß die Helligkeit korrekt eingestellt werden. Bei richtiger Einstellung wird Schwarz gerade noch als Schwarz angezeigt. Ist sie zu hoch eingestellt, wird Schwarz als dunkles Grau dargestellt; ist sie dagegen zu niedrig, werden auch dunkle Grautöne schwarz.

Der Kontrast ist der Helligkeitsunterschied zwischen Schwarz und reinem Weiß. Bei richtiger Einstellung kommt es zu einer gleichmäßigen Abstufung der einzelnen Grautöne. Häufige Falscheinstellungen sind zu geringe Helligkeit, so das die unteren Graustufen nicht mehr sichtbar (schwarz) sind bei gleichzeitig zu hoher Kontrasteinstellung.


graukeil.gif
© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de