Home  •  Impressum  •  Sitemap

Wolkenunterarten


Unterarten von Wolken werden nach bestimmten Merkmalen wie z. B. Anordnung der Wolkenteile oder Lichtdurchlässigkeit definiert. Im Gegensatz zu den Arten kann eine bestimmte Wolke mehrere Unterarten haben. Eine bestimmte Unterart kann weiterhin bei mehreren Gattungen vorkommen. Insgesamt gibt es 9 verschiedene Unterarten.


Name Abkürzung Bedeutung
intortus in verflochten
vertebratus ve fischgräten- oder skelettförmig
undulatus un wellenförmig
radiatus ra strahlenförmig
lacunosus la netz- oder wabenförmig
duplicatus du mehrschichtig
translucidus tr durchscheinend
perlucidus pe durch Zwischenräume durchscheinend
opacus op schattig, dunkel
© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de