Home  •  Impressum  •  Sitemap

CL = 9 (Sonderformen 1)


Zu der Verschlüsselung CL=9 gehört Cumulonimbus, deren oberer Teil deutlich faserig (cirrusartig) ist und der häufig die Form eines Ambosses hat. Gleichzeitig können Cumulonimbuswolken ohne Amboß oder faserigen Oberteil, Cumulus, Stratocumulus, Stratus oder pannus vorhanden sein.

Hier habe ich Sonderformen und Begleitwolken des Cumulonimbus, wie Mammatus, Böenwalzen usw. einsortiert.


Zum Vergrößern auf die Thumbs klicken
cl9s_001.jpg cl9s_002.jpg cl9s_003.jpg cl9s_004.jpg cl9s_005.jpg cl9s_006.jpg cl9s_007.jpg cl9s_008.jpg cl9s_009.jpg cl9s_010.jpg cl9s_011.jpg cl9s_012.jpg cl9s_013.jpg cl9s_014.jpg cl9s_015.jpg cl9s_016.jpg cl9s_017.jpg cl9s_018.jpg cl9s_019.jpg cl9s_020.jpg cl9s_021.jpg cl9s_022.jpg cl9s_023.jpg cl9s_024.jpg cl9s_025.jpg cl9s_026.jpg cl9s_027.jpg cl9s_028.jpg cl9s_029.jpg cl9s_030.jpg
© Copyright: 1998-2016 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de