Home  •  Impressum  •  Datenschutz

CM - Mittelhohe Wolken


Der Code CM beinhaltet das mittelhohe Wolkenstockwerk und Wolken der Gattungen Altocumulus und Altostratus. Der Nimbostratus ist hier mit aufgeführt, weil seine Untergrenze oft im mittelhohen Wolkenstockwerk liegt. Alle Aufnahmen sind nach dem Code der Wolkenverschlüsselung aus dem internationalen Wolkenatlas sortiert, der stets mit angegeben ist.



CM - Mittelhohe Wolken
CM=1 CM=2 CM=3 CM=4 CM=5 CM=6
CM=1 CM=2 CM=3 CM=4 CM=5 CM=6
CM=7 CM=8 CM=9
CM=7 CM=8 CM=9
© Copyright: 1998-2018 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de