Home  •  Impressum  •  Sitemap

Trogorkan


Besonders im Winterhalbjahr entstehen kräftige Tröge auf der Rückseite von Sturm- oder Orkantiefs. Die Isobaren verlaufen im Trogbereich besonders eng und zu den heftigen Schauern treten Böen auf, die nicht selten volle Orkanstärke erreichen. Solche Trogorkane sind oft sehr gefährlich.


trogorkan.gif

Trogorkan über der Nordsee am 28. Januar 2002

Quelle der Karte: Wetterzentrale
Bearbeitung: Mario Lehwald

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de