Home  •  Impressum  •  Sitemap

CM=5


Durchscheinender Altocumulus in Banden oder Altocumulus in einer oder mehreren, ziemlich zusammenhängenden Schichten, teils durchscheinend oder undurchsichtig. Diese Altocumuluswolken werden in ihrer Gesamtheit dichter und überziehen fortschreitend den Himmel.


cm5_1.jpg   cm5_2.jpg

Das wichtigste Erkennungsmerkmal dieser Altocumulusform ist, das er den Himmel fortschreitend überzieht. Das heißt, es muß ein Wolkensystem vorhanden sein, das langsam von einer Seite des Horizontes heraufzieht. Der Altocumulus kann dabei in einer oder mehreren Schichten vorkommen.

Wenn dieses Wolkensystem nicht mehr weiter vordringt oder den gegenüberliegenden Horizont erreicht hat, wird die Verschlüsselung CM=5 nicht mehr verwendet.


cm5_3.jpg   cm5_4.jpg

Mehr Fotos zu CM=5 gibt es im Fotoarchiv!

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de