Home  •  Impressum  •  Sitemap

CM=9


Altocumulus in verschiedenen Formen und Höhen (chaotisch aussehender Himmel).


cm9_1.jpg   cm9_2.jpg

Bemerkenswert ist hier das starre und chaotische Aussehen des Himmels. Diese Himmelsansicht ist häufig bei instabiler Luft vor Gewittern zu beobachten, wobei auch eine Vielzahl von Wolken aus dem hohen und dem tiefen Wolkenstockwerk auftreten können.

Allerdings ist nicht eindeutig geregelt, wann ein Himmelsanblick als chaotisch gilt oder nicht. Der eine mag es als chaotisch empfinden, der andere noch nicht. Daher wird die Verschlüsselung CM=9 auch recht selten angewendet. CM=9 hat aber Sinn, wenn neben Altocumulus floccus oder Altocumulus castellanus noch andere Altocumulusformen in verschiedenen Höhen auftreten.


cm9_3.jpg   cm9_4.jpg

Mehr Fotos zu CM=9 gibt es im Fotoarchiv!

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de