Home  •  Impressum  •  Sitemap

Trog Mitteleuropa (TRM)


Über Mittel- und Nordeuropa liegt ein kräftiger Trog. Der östliche Nordatlantik und Westrußland wird von hohen Luftdruck bestimmt. Die Frontalzone verläuft von Nordwesten her über das nördliche Frankreich zum südlichen Mitteleuropa. Von dort biegt sie nach Nordosten ab. In ihrem Bereich ziehen Störungen unter Abschwächung in den Mittelmeerraum. Hier intensivieren sie sich oft wieder und können das östliche Mitteleuropa beeinflussen (Vb-Lage).

Häufigkeiten:

Maximum: November
Minimum: August


trm.gif

Beispiel Trog Mitteleuropa
20. Juli 1981, 00 Uhr UT

Quelle der Karte: Wetterzentrale

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.seewetter-kiel.de